Dresdner Bank: weniger Kredite aber mehr Darlehen

kreditDie Dresdner Bank befindet sich in Sachsen Anhalt weiterhin auf der Überholspur.

Interessant an der Geschichte ist aber, dass man den Vorsprung an der Spitze weiter ausbauen konnte, obwohl Kredit Verkäufe für Neubauten stark geschrumpft sind.

Dafür wurde mehr Geschäft mit Darlehen zur Renovierung und Modernisierung gemacht. “Der Neubau von Häusern und Wohnungen unterliegt derzeit einer Marktsättigung”, so ein Sprecher.

Darlehen zur Modernisierung sind aber derzeit stark gefragt. Das Geschäftsvolumen ist im letzten Jahr auf 1,3 Milliarden Euro angewachsen. Besonders die Senkung der Energiekosten ist für viele Hausbesitzer das Gebot der Stunde. Die Bank profitiert davon mit der Vergabe von Darlehen.

Die Dresdner Bank betreut derzeit 63.500 Kunden in Sachsen Anhalt.